Leistungsstärke und Qualität

2011

Erweiterung der Lagerkapazität von 1.400 auf 2.400 Palettenstellplätze

2004

Bezug des neuen Firmengebäudes im Gewerbegebiet Hausen direkt an der A7. Ausbau des Geschäftsfeldes Logistik für Ketten- und Großkunden. Die Gebäude sind optimiert für schlanke Arbeitsabläufe und mit modernster EDV ausgestattet. Das 11,50 m hohe Schmalgang-Lager ermöglicht kürzeste Zugriffszeiten bei der Kommissionierung

seither

kontinuierliche Erweiterung des Kundenkreises, insbesondere in der Gastronomie und Hotellerie. Ausbau des Programms für bedruckten Zellstoff und Vliesstoff

1993

Gründung der IFF GmbH

IFF GmbH Unternehmen